Diskriminierung erkennen – Vielfalt leben

👉 Überall auf der Welt gibt es aktuell eine öffentliche Debatte über Rassismus, Diskriminierung und Ausgrenzung. Und darüber, was wir dagegen tun können.

👉 Wir freuen uns für dieses Thema Sophie Brzezinski als Referentin gewonnen zu haben. Am 21.07.2020 ab 19:30 Uhr führt uns Sophie in das Thema ein. Anschließend gibt es Zeit und Raum für Austausch und Nachfragen. 
Sophie arbeitet seit drei Jahren in der Servicestelle Antidiskriminierungsarbeit in Gütersloh. Die Servicestelle ist ein unabhängiges, vom Land NRW gefördertes, Angebot der AWO-Fachdienste für Migration und Integration.

Wir wollen mit Euch darüber sprechen, wie…
👉 wir Diskriminierung erkennen und aufdecken,
👉 wir ein gesellschaftliches Bewusstsein für individuelle und strukturelle Diskriminierung schaffen, und
👉 wir erste Schritte hin zu einer gleichberechtigten Teilhabe aller Menschen gehen können.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

4 + 20 =

Verwandte Artikel